Marco Lehmann im schluesselspieler Podcast

Marco Lehmann ist Cheftrainer der U-16 Junioren des BVB. Im schluesselspieler Podcast spricht Marco ausführlich über die Besonderheiten und die mutigen Ansätze, wie z. B. das Neuroathletiktraining, in der Dortmunder Talentförderung. Wir sprechen über das “Dortmunder Jugendhaus” und die Bedeutung von Kochkursen für die Nachwuchsspieler des BVB.

Wie immer freue ich mich über jedes Feedback und jede Bewertung des schluesselspieler Podcasts bei iTunes! Wenn du Fragen oder Themenvorschläge hast, kannst du mich jederzeit gerne unter team@schluesselspieler.de anschreiben.

Und jetzt ohne weiteres Warm-up
…Anpfiff!

Hat dir diese Folge des schluesselspieler Podcast gefallen? Dann hinterlasse eine Bewertung bei iTunes!

Den schluesselspieler Podcast findet ihr ab sofort auch bei Spotify!

 

Show Notes zur Folge mit Marco Lehmann

Links zu Marco Lehmann

Transfermarkt  I BVB

00:00:00 Intro
00:01:13 Marco als Trainer beim BVB

Wir sprechen darüber, wie Marco Trainer beim BVB wurde und wie er seine Rolle im Aufbaubereich sieht.

00:11:09 Wie Talente zu Profis werden

Die Rolle des Jugendhauses und das “Ü18 Bildungsprogramm” beim BVB.

Zitate aus diesem Kapitel:

“Wenn jemand Fieber hat, dann möchten wir, dass ein andere Spieler sich um Ihn kümmert und ihm einen Wadenwickel macht.”

“Jeden Abend um acht essen alle Internatsspieler zusammen an einem Tisch.”

“Wir wollen die Jungs aufs Leben vorbereiten. Sie sollen nicht nur der bestmögliche Fussballer werden, sonder auch der bestmögliche Mensch.”

“Unserer U19 Spieler machen Trainerausbildungen und trainieren dann regelmäßig unsere U9 bis U12.”

00:24:35 Footbonaut und Nachwuchsstruktur beim BVB

Wir sprechen über den Footbonauten und seinen Nutzen. Weiterhin erklärt Marco die Stukturen und Jahrgänge des BVB.

Zitate aus diesem Kapitel:

“Ab der U14 verändern wir unsere Kader stark bis zur U15.”

“Nach der U15 sollen unsere Kader weitestgehend zusammenbleiben.”

“Im Profibereich reden wir nach einem Jahr davon, dass ein Spieler nicht funktioniert. Bei 14- oder 15-jährigen Jungs kann es etwas länger dauern und ich kann nicht nach einem halben Jahr sagen, den schicke ich wieder nach Hause.”

00:38:31 Scouting und Vereinswechsel

Marco erklärt den Scoutingprozess beim BVB. Er spricht über notwendige Fähigkeiten um Jungendspieler beim BVB zu werden.

Zitate aus diesem Kapitel:

“Die Jungs sind Topspieler, welche sagen: “Nur ich selbst kann etwas an meiner Situation ändern!””

“Ich möchte keinen arroganten Gockel hier bei uns haben. Wir sind ein bodenständiger Verein.”

00:48:18 Über Dortmunder Jungs

Das Wort “Dortmunder Jung” soll zum Prädikat werden. Das kann nicht jedes Talent schaffen und Marco spricht über Gründe warum dies so ist.

00:58:24 schluesselspieler 5-er Kette

Goldmineneffekt – Rasmus Ankersen

Take the ball pass the ball – Die Geheimnisse des perfekten Fussballs

Dein Ego ist dein Feind – Ryan Holiday

Teamgeist: Wie man ein Meisterteam entwickelt – Adi Hütter

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Euer Schluesselspieler

 

Genannte oder ähnliche schluesselspieler Podcasts

Dietmar Blicker - Der Fussballprofessor
Kathrin Neuhofer im schluesselspieler Gespräch